Fügen Kraft-Weg-Überwacht

Fügen kraft-weg-überwacht

Nachdem ein Handlingssystem ein Bauteil aus der Zuführtechnik aufgenommen hat und in der Fügeposition abgelegt hat, folgt in der Regel ein Einschiebevorgang, ein Schraubprozess oder ein Pressvorgang. Diese Prozesse werden in den meisten Fällen Kraft-Weg überwacht. Dabei ist es von entscheidender Wichtigkeit, dass die Zug-Druck-Sensoren oder die Drehmoment-Sensoren nach den Kriterien Messbereich und Messgenauigkeit auf Basis der Kundenanforderungen richtig ausgewählt werden.

Mit den von uns verbauten Sensoren und Auswerteeinheiten ist es möglich die Messbereiche über eine externe Schnittstelle (z.B. von einer Datenbank aus) zu parametrieren.

Die dadurch gewonnenen Messergebnisse können für Qualitätsauswertungen direkt oder zu späteren Auswertungen verwendet werden.