Zuführsysteme

Traystapler

Unsere standardisierten Tray-Stapler-Systemen können mit wenig Aufwand auf jegliche Art von Tray angepasst werden. Dadurch erhalten unsere Kunden technisch erprobte und ausgereifte Systeme. Es wird sehr viel Wert darauf gelegt, dass die Tray-Stapler einfach und fehlerfrei bedient werden können. Ziel ist es, dass die Trays nur im Poka-Yoka-Verfahren eingelegt werden können.

Durch das schwerkraftbasierte Stapelprinzip sind in den eigentlichen Stapeleinheiten keine teuren und aufwendigen motorischen Achssysteme verbaut. Nachdem die Trays auf den Transportschlitten abgelegt wurden, werden die Trays mittels einer freiprogrammierbaren Achse der Anlage zur Verfügung gestellt.

Zusätzlich entwickeln wir mit unseren hochspezialisierten Partnern produktspezifische Schwingförder-Zuführlösungen für Schüttgut.

Dabei wird vermehrt auf Wendelförderlösungen gebaut, die im Lasersinterverfahren gedruckt werden. Dadurch können 3D-Konturen und 3D-Vereinzelungsmerkmale sehr einfach hergestellt werden, die in der klassischen Fräs- oder Blechbearbeitung nicht umsetzbar wären.