EYPressure

EYPressure

Der EYPressure ist ein einstellbarer, selbstregelnder, statischer Druckverstärker, der viskose Medien wie z.B. Öle mit einem konstanten Druck von bis zu 30 bar beaufschlagt und kontinuierlich einer diskontinuierlichen Entnahme durch ein beliebiges Dosiersystem zur Verfügung stellt.

Mittels des eingestellten pneumatischen Drucks (Standardausführung mit manuellem Druckregler; Sonderausführung: regelbar über einen Proportional-Druckregler) übersetzt der EYPressure den hydraulischen Arbeitsdruck.
Durch die selbstregelnde Funktion ist keine Sensorik zur Hubüberwachung notwendig. Auf Grund des Doppelkammerprinzips ist eine konstante Förderung gewährleistet.

Auf Grund des innovativen Aufbau des Gesamtsystems, kann der Medienbehälter ohne Unterbrechung des  nachgelagerten Prozesses befüllt werden. Da der Medienbehälter nicht unter Druck steht, muss dieser zum Befüllen nicht entlüftet werden und die Gefahr, dass dabei gesundheitsschädliche Aerosole entstehen können, ist gebannt.

EYPressure Datenblatt (PDF)

EYP-reDruMed-Bedienungsanleitung (PDF)