PE-GS

EYP|PE|GS

Mit der Prüfeinheit PE-GS werden die beiden Prüfgas 400 und 1700 ppm NOx zur Verfügung gestellt.

Durch die kompakte Bauform ist die Prüfeinheit als Tischgerät konzipiert und kann somit einfach transportiert, schnell aufgebaut und verwendet werden.

Durch die Druck- bzw. Unterdruckanzeige und den feinjustierbaren Flow-Regler lässt sich am zu prüfenden Gerät ein konstanter Gasfluss im druckfreien Zustand einstellen.